zur Startseite

Über unseren Verein | Aktivitäten | Termine | Links | Kontakt

GRUPPENTREFFEN:

jeden 1. und 3. Montag, ab 18.00 Uhr

WO:
Dr.-Schulthess-Str. 11, 66386 St. Ingbert
(Stadtteil: Roter Flur, Buslinie Roter Flur)

 

TERMINE:

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde St. Ingbert mit Sonderstempel beim Biosphärenfest in St. Ingbert

Junge Briefmarkenfreunde unterstützen Biosphärenfest mit Briefmarkenausstellung und Sonderstempel

Auch die Jungen Briefmarkenfreunde St. Ingbert (JBF) haben ihre Unterstützung für das Biosphärenfest im Rahmen des "Jahres der Nachhaltigkeit" zugesagt. Im Kreativ-Café "Grüne Neune" in der Ludwigstraße 8a hat die Pächterin Martin den Briefmarkenfreunden den Nebenraum für eine Briefmarkenschau und der Deutschen Post für die Abgabe des eigens gestalteten Sonderstempels zur Verfügung gestellt. Die JBF haben passend zum Thema Biosphäre und Natur Sammlungen mit Fledermäusen, Orchideen, der Große Panda, Katzen und Hunde, sowie der St. Ingberter Industriekultur zusammengestellt. Sie bieten in der Zeit von 10 bis 18 Uhr auch passende Sonderumschläge und -karten für den Sonderstempel an. Die Sonderpostfiliale wird in der Zeit von 10 bis 17 Uhr vor Ort sein.

Vor 20 Jahren richteten die JBF ihre große Nationale Jugendbriefmarkenausstellung NAJUBRIA '98 in der Stadthalle aus. Zur Erinnerung an diese größte Briefmarkenveranstaltung in St. Ingbert und ihre erfolgreiche Aktion "Wäscheleine", die ihnen schließlich einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde brachte, werden nochmals Originalteile dieser Aktion in der Ludwigstraße zu sehen sein. Für jugendliche Sammler werden Wühlkisten mit Briefmarken und Informationen zum Sammeln bereitgehalten. Der Zutritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zur Startseite